Fit mit dem Bauch-Beine-Po-Training

1839 bounces

By Jana E.

Workout Breakdown

P
C
F
B
R

Description

“BBP für die Traumfigur!”

Du möchtest einen flachen Bauch, einen straffen Po und schlanke Beine? Kein Problem! Mit dem Bauch-Bein-Po-Programm bleibt dies kein Wunschtraum, sondern erfüllbare Trainingsziele.

  • Duration: 35 mins
  • Bounces: 1839
  • Calories: 160
  • Level: 4

Comments

View thread

Community home / Feedback for Workout Videos / Taffes Trio: Fit mit dem Bauch-Beine-Po-Training

Taffes Trio: Fit mit dem Bauch-Beine-Po-Training


Author

Post

Hallo Jana,
das ist jetzt mein 4.tes Video mit dir und ich bin erfreut, dass du generell Übungen in "mehreren Sätzen" machst, so habe ich als Anfänger mehr Chance ein besseres Körpergefühl zu entwickeln. Auch vielen Dank dass du die T-Stange benutzt hast, sehe ich das erste Mal  in einem Video (hab auch erst 20 hinter mir). Geht zwar wirklich ohne, ist aber koordinativ schon gehobene Klasse :). Vor einigen Einheiten war Level 4 noch anspruchsvoll für mich, heute werde ich noch eins dranhänge...Leute macht weiter, es lohnt sich.

Das Programm hat mir gefallen, außer das es einmal komplett gehackt hat und wieder 4 Minuten zurück gegangen ist.
Das konnte ich nur durch vor spulen ändern.

sehr schön gemacht Jana, selbst Übungen im Liegen sind angenehmer, weil der Körper schön weich und angepasst und nicht auf einem steinharten Boden liegt. Danke[:01:]

bei mir ist das Video gegen Ende gehangen. War ziemlich mühsam.

Sehr gutes, intensives Training. Ich hätte nicht gedacht, dass ich bis zum Ende durchhalte. Danke.

Sehr schön aber auch anstrengend. Ab heute gebe ich wieder Vollgas[:01:]

Ich habe vor dem Training die Kommentare gelesen und war deshalb auf ein lasches Training vorbereitet. Ich glaube, es haben so einige den Sinn des Trampolins nich verstanden und/oder sich das Einführungsvideo nicht angesehen. Alle Übungseinheiten sind sehr wohl effektiver mit / auf dem Trampolin! Selbst die Übungen im Liegen sind angenehmer, weil der Körper schön weich und angepasst und nicht auf einem steinharten Boden liegt. Mir zum Beispiel wird beim Liegen auf dem harten Boden schwindlig, auf dem Bellicon kann ich alles super mitmachen. Hinzu kommt, dass man die Übungen möglichst richtig machen sollte, dann spürt man auch die angesprochenen Muskeln. Ich mache sehr viel Sport und merke am meisten nach dem Bellicon-Training, dass ich etwas getan habe. Ach bei  dieser Trainingseinheit ohne Band, aber mit Stange.
es war einfach wieder super Jana

Quick reply

smile-switcher

Choose file

No file chosen